Meisterschaften zum Saisonstart

Mit der Beteiligung an drei Wettkämpfen in der zurückliegenden Woche, liegt ein sportlich aktiver aber auch erfolgreicher Start in den Mai hinter der LTG Brigachtal. Tobias Richter und Franziska Urban waren an den Mehrkämpfen, die kreisübergreifend in Neustadt ausgestattet wurden, dabei. Trotz heftiger, pollenbeladener Windböen, erzielten die beiden bei zehn Disziplinen sieben persönliche Bestleistungen. Tobias schloss den Dreikampf überlegen als Kreismeister ab.

Anlässlich der Lang- und Kurzstaffelmeisterschaften in Donaueschingen waren 18 Brigachtaler Nachwuchsathleten zwischen sieben und 13 Jahren aktiv; sie bildeten fünf Sprintstaffeln und sechs Langstaffeln. Sprintstärke und bereits tolle Wechsel brachten die männl. U10 in der Besetzung Simon Jehle, Luca Kollath, Til Voigtlänger und Schlussläufer Nik Weißhaar in 37,27 sek. auf den 4x50m zum Sieg. Daniel Richter (U12) lief mit seinen beiden Kollegen aus Donaueschingen bei der 3x800m-Staffel dem Feld davon und trug binnen 8:56,84 min. den Meistertitel über die Ziellinie. Sein 13-jähriger Bruder Tobias sicherte sich in der Langstaffel der U14 in 8:40,21 min. den Titel. Auch mit der 4x75m Sprintstaffel kam er souverän in 44,68 sek. zum Sieg. Alle übrigen Staffelläufer /innen zeigten ebenfalls Kampfgeist und Ausdauer.