Beim zweiten Donaueschinger Abendsportfest im Anton-Mall-Stadion trafen sich am 03.07.2019 Lauftalente aus verschiedenen Vereinen um die Kreismeisterschaften der Mittelstrecke auszugetragen.

Luis Pinto-Grangler und Nik Weißhaar brachten gemeinsam mit weiteren Vertretern der M10 die 800m lange Strecke hinter sich. 3:12 min reichten Luis zu Platz vier, Nik überlief als Fünftplatzierter zwei Sekunden später die Ziellinie. Daniel Richter (M11) lief ein sehr couragiertes Rennen und legte einen fulminatnen Endspurt hin, was ihm in 2:54 min den Kreismeistertitel einbrachte. Auch sein großer Bruder Tobias Richter lieferte sich mit den M14 ein schnelles Rennen und sicherte sich binnen 2:45 min den Kreismeistersieg.

Zu Platz drei lief die zwölfjährige Emilia Lehberger in 3:08 min; Ana Pinto-Grangler war die Viertschnellste des Kreises und überquerte nach 3:23 min die Ziellinie.