Waldlauf Bad Dürrheim

Am ersten Aprilwochenende richtete der TUS Oberbaldingen in Bad Dürrheim am Salinensee die Kreiswaldlaufmeisterschaften aus. Über 100 Läuferinnen und Läufer machten sich bei strahlendem Sonnenschein in den Schülerklassen auf den 900m-langen Rundparcours. Mit 20 Meldungen, vorwiegend in der Altersklasse U10 stellte die LTG Brigachtal zum Saisonstart abermals einen großen Anteil an Nachwuchssportlern, die allesamt schöne Ergebnisse erzielten.

Die männlichen Schüler U10 eröffneten die Meisterschaften. Der 9-jährige Daniel Richter sprintete in 3:19 min. dem Läuferfeld davon und holte sich damit souverän den Meistertitel in der Einzel-, wie in der Mannschaftswertung. Sein älterer Bruder Tobias (M12) überquerte ebenfalls als erster des Laufers der U14 die Ziellinie, gefolgt von Lukas Voigt. Gemeinsamt durften Sie sich über den Kreismeistertitel in der Mannschaft freuen. Arne Wehrle (M11), belegte Platz vier.




Bei dem überaus großen Läuferfeld der weiblichen U10 führte klar die 9-jährige Madeleine Scott trotz Startschwierigkeiten und kam als einzige dieses Laufes mit einer Zeit unter 4 Minuten (3:45) ins Ziel. Die ein Jahr jüngere Sarah Bölling wurde dritte, binnen 4:17 min. In der Mannschaft der U10 teilten auch sie sich den Kreismeistertitel. Nina Bogdanski (4:23) schaffte den Sprung auf Platz drei der W9, ihre Zwillingsschwester Lena kam eine Sekunde später ins Ziel und belegte damit Platz 4. Mit einer Zeit von 3:51 min. im Lauf der U12 belegte die 10-jährige Laura Voigt abschließend Platz 3 in ihrer Altersklasse.



(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken