Blockwettkampf U14 - U16

Vier Nachwuchsathleten der LTG Brigachtal beteiligten sich zusammen mit 74 Gleichgesinnten aus 11 Vereinen am 01.05.2017 an den Blockwettkämpfen, die in diesem Jahr in Löffingen ausgetragen wurden. Nach dem kurzen Wintereinbruch vergangene Woche, konnten die 12 bis 15-jährigen Sportler bei angenehmen Temperaturen und trockener Witterung einen Fünfkampf ausführen.

In den 4 Schüler-Altersklassen mussten im Fünfkampf von allen Startern die Grunddisziplinen Sprint, Hürdenlaufen und Weitsprung absolviert werden. Im Block Sprint/Sprung kamen der Hochsprung und der Speerwurf dazu, im Block Lauf die Ausdauerstrecke und das Ballwerfen sowie im Block Wurf das Diskuswerfen und das Kugelstoßen.

Tobias Richter beendete seinen Block Lauf als Sieger der M12 und qualifizierte sich mit seinen 1867 Zählern für die Badischen Meisterschaften in Langensteinbach. Lukas Voigt belegte nach fünf Disziplinen Platz vier. Beide gemeinsam standen in der Mannschaftswertung der U14 auf dem Siegerpodest.

Platz zwei im Block Sprint/Sprung der W12 ging an Anna Kiefl mit 1891 Punkten; damit verpasste sie mit neun Punkten ganz knapp die Qualifikation. Ein spannendes Hochsprung Duell lieferte sie sich mit der 13-jährigen Luisa Huber, die schließlich mit übersprungenen 1,42m den Wettbewerb dominierte und den Kreismeistertitel der W13 gewann. Gemeinsam durften auch sie sich über den Mannschaftssieg der U14 freuen.



(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken