Mittelstrecken Donaueschingen

Beim zweiten Donaueschinger Abendsportfest im Anton-Mall-Stadion trafen sich über 150 Lauftalente aus 18 Vereinen um die Kreismeisterschaften der Mittelstrecke auszugetragen. Vonseiten der LTG Brigachtal gingen 19 Nachwuchsläufer auf die 800m lange Strecke und verglichen ihre Ausdauer mit der der Gleichaltrigen.


Start der männlichen U10


Der achtjährige David Meitzner durfte sich nach 3:31 min. über Platz drei freuen. Daniel Richter (M9) rollte nach einem schlechten Gruppenstart das Läuferfeld von hinten auf und überquerte nach 3:04 min. siegreich die Ziellinie. Auch sein großer Bruder Tobias (M12) erzielte in hervorragenden 2:43 min den Kreismeistertitel auf den beiden Stadionrunden.

Die erst sechsjährige Natalie Scott setzte sich in dem Lauf der W8 durch und lief zum Vizemeistertitel. Auch ihre Schwester Madeleine kam binnen knapp 3:17 min. zu Platz zwei der W9. Zoe Bartler lief in einem schnellen Lauf der W10 unter 3:02 min, was ihr zu Platz drei in der Kreiswertung reichte.


(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken